Countdown  

Unser nächstes Schützenfest beginnt in
2
8
1
Tagen
   

Login  

   

Schützenlied

Unser Schützenlied "Strömt herbei, Ihr Schützenbrüder" wurde 1925 von Xaver Westhoff, Sohn unseres damaligen 5. Präsidenten Justizrat Franz Xaver Westhoff, getextet. Als Grundlage nahm er das damals sehr populäre Lied "Strömt herbei, Ihr Völkerscharen".

Der Text des Urliedes stammt von Otto Julius Inkermann (1823 - 1862) aus dem Jahre 1848. Doch erst 1867 wurde es von dem Kapellmeister des Köllner Stadttheaters Peter Johann Peters (1820 - 1870) mit einer Melodie versehen. In älteren Liederbüchern ist es meist in einer Sammlung mit "Wie ist es am Rhein so schön" zu finden. Später wurde es in Preußen vor dem ersten Weltkrieg für den Schulunterricht in der sieben bzw. achten Klasse besonders empfohlen. Es diente der Kriegserziehung im Kaiserreich.

Die volkstümliche Melodie fand in der Bevölkerung Beliebtheit, so dass zahlreiche neue Texte darauf gedichtet wurden. Der Cartellverband der katholischen deutschen Studentenverbindungen (CV) singt heute noch sein Bundeslied "Lasst, Ihr bundbemützten Scharen" auf diese Melodie. YOUTUBE (Begelitung mit Blasorchester)

Das Lied mit dem Originaltext von 1848 ist hier zu hören: YOUTUBE (Begleitung mit Orchester)

 

Und noch eine Version: "Nicht der Pflicht nur zu genügen" YOUTUBE (Klavierbegleitung)

   

Nächste Termine  

   

Aktuell  

Unser Königspaar
koenigspaar2019klein
 Dr. Peter IV. & Ulla III. Wulfheide
   

Aktivitäten  

Altkönigstreffen 2019

2019 Altkoenigstreffen kleinAltkönigstreffen der Könige!

Mehr darüber....
Königinnentreffen 2019

Koeniginnentreffen 2019 kleinTraditioneller Dämmerschoppen unserer Königinnen!

Mehr darüber....
   

Offizierscorps  

Neue Anwärter
mehr Info...
   

Ich suchen nach...  

   
© Schützengesellschaft Oelde eV. von 1858
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok